Freeze für Debian 6.0

Nach der DebConf10 gibt es eine wichtige Information, die die Release Manager Preis gegeben haben.

Debain "Squeeze" has now been frozen!

Von jetzt an geht's ans Tuning und Bugfixing. Größere Änderungen wird es bis zur Erscheinung nicht mehr geben.

Was wird uns in Debain 6.0 Version erwarten? Hier eine kleine Übersicht.

In der kommenden Version wird der nicht mehr ganz aktuelle Kernel in der Version 2.6.32 verwendet.

Für die Benutzer der Grafischen Umgebungen werden KDE 4.4.5, Gnome 2.30.0, LXDE 0.5.0, XFCE 4.6.2, X.org 7.5, OpenOffice.org 3.2.1 und viele weitere Programme zur Verfügung stehen

Für die Administratoren stehen die aktuellen und stabilen Versionen von Apache 2.2.16, PHP 5.3.2, MySQL 5.1.48, PostgreSQL 8.4.4 sowie Samba 3.4 bereit.

Des weiteren sind die neusten Entwicklerwerkzeugen wie zum Beispiel Python 2.6, 3.1, Perl 5.10, GHC 6.12 und GCC 4.4 mit an Board.

Außer mit Linux-Kernel wird es Squeeze auch in einer experimentellen Variante mit FreeBSD-Kernel und der von Debian gewohnten GNU-Umgebung geben.

Neuen Kommentar schreiben